Podium Stansstad3platz

 

Turnierbericht
4. Challange Turnier Baldegg

 

Am 1. Dezember stand für die Junioren das vierte und zugleich letzte Turnier der diesjährigen Challenge Series auf dem Programm. Es ging also nochmal um wichtige Punkte für das Schlussranking.

 

Insgesamt traten 7 Junioren vom BC Stansstad an, bei dem Mädchen hatten wir leider keine Vertreterin am Start. Am Morgen wurden die Kategorien U11 und U13 abgehalten, mit dabei die beiden Stansstader Björn Bettega und Cyrill Waser in U13.


Björn startete gut in Turnier und gewann seine ersten beiden Spiele, das zweite knapp über 3 Sätze. Somit war er Gruppensieger und konnte um Rang 1-3 spielen. Diese beiden Spiele verlor er jedoch, womit er guter Dritter wurde. Der erste Podestplatz war Tatsache.


Cyrill verlor seine beiden Gruppenspiele zwar beide, konnte danach jedoch aufdrehen und gewann sein drittes Spiel. Im letzten Spiel musste er sich knapp über drei Sätze geschlagen geben. Es reichte somit Schlussendlich nicht ganz in die vorderen Ränge, aber trotzdem zeigte er eine super Leistung in seinem ersten Jahr in der höheren Kategorie.

Am Nachmittag waren mit Florian Röösli, Andrin Christen und Jerome Walser in der Kategorie U15 und Yannis König und Dominic Dahinden in der Kategorie U17/U19 gleich fünf Stansstader am Start.
Jerome verlor zwar seine ersten beiden Spiele, steckte jedoch nicht auf und konnte seine weiteren zwei Spiele gewinnen. Somit schloss er das Turnier mit einer ausgeglichenen Bilanz ab. Andrin und Florian starteten beide stark in das Turnier und konnten mit je 2 Siegen beginnen. Während Andrin das dritte Spiel knapp über drei Sätze verlor, konnte Florian sich wiederum durchsetzen und stand somit im Final.


Dieser ging leider mit 20-22; 21-16; 14-21 denkbar knapp verloren, der zweite Platz ist aber ein super Ergebnis. Da Andrin seinen letzten Match noch gewann, wurde er dritter. Somit waren gleich 2 Stansstader auch dem Podest.
In der Kategorie U17/U19 konnte Dominic trotz guten Leistungen leider kein Spiel gewinnen. Er musste gegen starke Gegner noch etwas Lehrgeld bezahlen. Yannis konnte ein Spiel für sich entscheiden, durch starke Leistungen an den vorherigen Turnieren der Serie schaffte er es aber dennoch als Dritter auf das Treppchen.

 

Somit war das Turnier für die Junioren des BC Stansstad ein grosser Erfolg mit 4 Podestplätzen und vielen spannenden und lehrreichen Spielen. Nun gibt es erstmal eine kleine Pause über Weihnachten, bevor es dann im neuen Jahr wieder weiter geht mit dem Heimturnier im Eichli.

 

 

 

Bericht/Foto: Livio Keiser

 

 

Hauptsponsor

bettermann-ag

Dresssponsor

Hochmuth Logo

Co-Sponsor

NfLogoHomepage

Co-Sponsor

Logo Pargger

Ausrüster

thumbnail mss player black yellow

  • Sponsoren

    nsv-sichere-sache
  • Sponsoren

    guber-natursteine
  • Sponsoren

    sport-center-rex
  • Sponsoren

    elektro-schuler
  • Sponsoren

    NKB Logo
  • Sponsoren

    aiola-al-porto
  • Sponsoren

    axa-nova
  • Sponsoren

    malerei-schmid
  • Sponsoren

    preisig-reisen

Sportförderung

swisslos-sportfoerderung