d1c01320 b62b 4aec 9a11 86294732c008

 

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Nun endlich ist sie wieder da. Die Badminton Saison 2019/20. Während die 3. und 4. Liga mit ihren ersten Interclubspielen begonnen haben, startete eine kleine, aber feine Truppe ihre Saison beim Adligerturnier.

Gestartet wurde am Samstag mit den Doppel und Mixed Disziplinen. Aus Stansstader Sicht waren lediglich Anina Schlittler und Franca Schmid am Start. Beide in der Kategorie Damendoppel 1. Stärkeklasse. Jedoch nicht gemeinsam, sondern mit unterschiedlichen Partnerinnen. So wollte es die Glücksgöttin Fortuna, dass die beiden Teamkameraden gleich in der Startrunde aufeinandertrafen. Dies mit dem besseren Ende für die Neo-Stansstaderin Franca Schmid mit Partnerin Virginia Schwitter. Schlussendlich reichte es Franca zum guten 3. Platz. Knapp vor Anina und den beiden Lizenz-plus Spielerinnen Flavia von Wyl und Mara Stadelmann.

Am Sonntag standen die Einzeldisziplinen auf dem Programm. In der Kategorie 3 spielten die Brüder Simon und Florian Röösli gegeneinander um den dritten Rang. Simon erwies sich, in einem äusserst spannenden Duell, kaltblütiger. So bezwang er seinen jüngeren Bruder 22:20 und 25:23. Trotzdem ist die Leistung von Florian nicht zu unterschätzen, da er kurzfristig von der Kategorie 4 in die Kategorie 3 nachrutschte. Wir freuen uns jetzt schon auf den nächsten Bruder Fight. Die Zeit ist reif, dass es nach den legendären Würsch-Brothers Duellen auch Kämpfe um die Röösli-Vorherrschaft gibt.

In der Kategorie 2 sah es lange ebenfalls nach einem Stansstader Duell aus. Neben Livio Keiser stand auch Sven von Holzen im Halbfinale. Während Sven knapp in drei Sätze reüssierte, unterlag Livio ebenfalls über die Volldistanz. Immerhin konnte sich Sven für die Halbfinalniederlage von Livio revanchieren und gewann den Finale in zwei Sätzen. Für Coach Mäsi Helfenstein, war bereits vor Turnierbeginn klar, dass Sven die besten Karten hat. «Er sei schliesslich der einzige Turnierteilnehmer gewesen, welcher an seinem Freitagstraining teilgenommen hätte.»

 

Turnierresultate

 

 

Hauptsponsor

bettermann-ag

Dresssponsor

Hochmuth Logo

Co-Sponsor

NfLogoHomepage

Co-Sponsor

Logo Pargger

Ausrüster

thumbnail mss player black yellow

  • Sponsoren

    malerei-schmid
  • Sponsoren

    sport-center-rex
  • Sponsoren

    aiola-al-porto
  • Sponsoren

    elektro-schuler
  • Sponsoren

    nsv-sichere-sache
  • Sponsoren

    axa-nova
  • Sponsoren

    guber-natursteine
  • Sponsoren

    preisig-reisen
  • Sponsoren

    NKB Logo

Sportförderung

swisslos-sportfoerderung