Schmsi

 

Matchbericht vom 13.09.19

Reussbühl - Stansstad

 

Die erste Mannschaft des BC Stansstad hat sich im Sommer verstärkt. Neu seit diesem Jahr im Team sind Franca Schmid und Livio Keiser. Livio hatte bereits in der vergangenen Saison erfolgreiche Einsätze in der 1. Liga und konnte damit einen Stammplatz in der ersten Mannschaft sichern. Franca ist eine junge, talentierte Badmintonspielerin und wie auch Livio eine Bereicherung für die Mannschaft. Die erfahrenen SpielerInnen Anina, Jasmine, Pascal, Reto und Christoph bleiben dem Team erhalten.

 

Der Saisonstart gegen Reussbühl war umkämpft und dauerte lange. Nicht weniger als fünf Spiele gingen über drei Sätze. Davon konnte der BCS leider nur eines gewinnen. Livio und Christoph, wie auch Jasmine und Franca verloren ihre Doppel. Livio musste sein Einzel zu Beginn des dritten Satzes wegen einer Verletzung aufgeben. Der Teamarzt wollte nach dem Spiel keine genauere Auskunft geben. Wir wünschen Livio auf diesem Weg gute Genesung. Franca kämpfte und kämpfte, doch leider behielt ihre Gegnerin am Schluss dieses knappen und spannenden Spieles die Oberhand. Die weiteren beiden Herreneinzel kurz zusammengefasst: Pascal verlor gegen Pascal und Christoph gewann gegen Christoph. Zwischenstand 5:1.

 

Im abschiessenden Mixed wollten Jasmine und Pascal doch noch einen Punkt für die Stansstader sichern. Leider klappte das nicht. Das resultierende 6:1 ist ein undankbares Ergebnis für die vielen Spiele auf Messers Schneide. Im Rückspiel werden die Stansstader ihre Heimstärke wieder in die Waagschale werfen!

 

 Matchbericht: cn

 

 

Hauptsponsor

bettermann-ag

Dresssponsor

Hochmuth Logo

Co-Sponsor

NfLogoHomepage

Co-Sponsor

Logo Pargger

Ausrüster

thumbnail mss player black yellow

  • Sponsoren

    axa-nova
  • Sponsoren

    malerei-schmid
  • Sponsoren

    NKB Logo
  • Sponsoren

    elektro-schuler
  • Sponsoren

    nsv-sichere-sache
  • Sponsoren

    aiola-al-porto
  • Sponsoren

    sport-center-rex
  • Sponsoren

    guber-natursteine
  • Sponsoren

    preisig-reisen

Sportförderung

swisslos-sportfoerderung